Leitsätze der Elisabethschule

Wir sind eine Schule

  • Unsere Schule ist ein Lebensraum, den jeder aktiv mit gestaltet.
  • Jedes Mitglied der Schulgemeinschaft schafft einen vertrauensvollen und sozialen Rahmen, in dem sich jeder wohl fühlt und die optimale Grundlage zum Lehren und Lernen vorfindet.
  • Lehrer und Schüler gehen an unserer Schule respektvoll, rücksichtsvoll und gewaltfrei miteinander um. Es herrscht ein freundlicher Umgangston.
  • In unserer Schule wird jede Person in ihrer Einzigartigkeit mit ihren jeweiligen Stärken und Schwächen    respektiert.

Wir sind verschiedene Menschen

  • Ein Schwerpunkt liegt in der Vermittlung sozialer Kompetenzen.
  • Die Förderung der kommunikativen Fähigkeiten ist eine Grundlage für das soziale Miteinander und für schulisches Lernen.
  • Jeder achtet auf  sozialen Umgang, dem Akzeptanz und Toleranz zugrunde liegen - Konflikte werden gewaltfrei und konstruktiv gelöst.

Wir entwickeln uns gemeinsam weiter

  • Neugierde wecken und entwickeln ist die Voraussetzung für das Erschließen neuer Lerninhalte.
  • Durch verschiedene Aktivitäten wird die interne und externe   Kooperation gefördert, so dass alle voneinander profitieren.
  • Kollegiale Zusammenarbeit und Fortbildung sind die Grundlagen für unsere Arbeit.
  • Um die Persönlichkeitsentwicklung jedes Schülers zu fördern, werden auch außerschulische Möglichkeiten als Hilfe hinzugezogen.

Wir stärken Stärken

  • Wir geben den Schülern Hilfen zur Entwicklung der individuell erreichbaren Fähigkeiten und Fertigkeiten.
  • Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft stärken Kompetenzen und akzeptieren eigene Grenzen.
  • Das Selbstvertrauen wird durch Erfolgserlebnisse gestärkt.
  • Wir unterstützen die Entwicklung der Selbstständigkeit und Neugier unserer Schüler anhand handlungsorientierter Lernsituationen.

Wir begleiten euch in die Zukunft

  • Ziel der schulischen Förderung ist die Entfaltung einer Persönlichkeit, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten verantwortungsbewusst und selbstständig handelt.
  • Dazu werden alle an der Erziehung der Kinder beteiligten Personen in die schulische Arbeit mit eingebunden. Ein regelmäßiger Austausch über die Entwicklung der Kinder findet statt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden